Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

15.07.2011

Handelsverband Deutschland erwägt Erhöhung der Prognose

Berlin – Der Handelsverband Deutschland (HDE) die Erhöhung seiner Jahresprognose von aktuell 1,5 Prozent in Erwägung gezogen. „Wenn der Konsum nicht völlig einbricht – und davon gehe ich angesichts der aktuellen Beschäftigungsdynamik nicht aus -, könnten wir am Jahresende besser liegen“, sagte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser im Interview mit der Tageszeitung „Die Welt“.

2011 werde ein richtig gutes Jahr für den deutschen Einzelhandel, prognostizierte der Manager. Eine konkrete Zahl wollte Sanktjohanser mit Verweis auf Risiken wie die Eurokrise und die steigenden Rohstoffpreise allerdings noch nicht nennen. Der Handel werde sich nach Kräften gegen Preiserhöhungen wehren, so, wie er es schon immer gemacht hat. „Der Preisdruck ist in den vergangenen Monaten allerdings kräftig gestiegen“, sagt Sanktjohanser.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/handelsverband-deutschland-erwaegt-erhoehung-der-prognose-23629.html

Weitere Nachrichten

Brot und Brötchen

© über dts Nachrichtenagentur

Stichproben Schaben und Kot in Großbäckereien gefunden

Deutschlands Verbraucher erfahren in der Regel nichts von ekelerregenden Zuständen in Lebensmittelbetrieben - trotz eines entsprechenden Gesetzes. Wie eine ...

CDU-Flaggen

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Wirtschaftsrat will von künftiger Regierung Strukturreformen

Der Präsident des Wirtschaftsrates der CDU, Werner Bahlsen, fordert von einer künftigen Bundesregierung Strukturreformen und weniger soziale Wohltaten. "Es ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Zahl der Bezieher von Elterngeld 2016 gestiegen

Im Jahr 2016 haben 1,64 Millionen Mütter und Väter Elterngeld bezogen: Das waren fünf Prozent mehr als im Jahr 2015, teilte das Statistische Bundesamt am ...

Weitere Schlagzeilen