Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

01.08.2011

„Handelsblatt“-Chefredakteur sieht Neuausrichtung der Wirtschaftspresse

Düsseldorf – Der Chefredakteur der Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“, Gabor Steingart, sieht einen Wandel in seiner Branche. „Die Zeit, wo die Wirtschaftspresse brav die Presseerklärungen der Unternehmen nachdruckte, ist schon lange vorbei. Die guten Kommunikationschefs haben sich darauf eingerichtet, die schlechten sehnen sich nach der alten Zeit zurück“, sagte Steingart im Interview mit dem „PR Magazin“.

Vereinzelter Kritik aus der PR-Branche, die Wirtschaftszeitung habe sich nach seiner Neuausrichtung zum Scoop-Organ entwickelt und setze bisweilen reißerische Titelstorys vor Seriosität, entgegnet Steingart: „Hohe Qualität und Seriosität sind die unverzichtbare Grundlage unserer Berichterstattung. In einer komplexer werdenden Welt müssen Zeitungen allerdings die Dinge präzise auf den Punkt bringen.“

Kommunikationsprofis deutscher Unternehmen, die aus Sicht des früheren Washington-Büroleiters des „Spiegels“ auf Weltklasseniveau arbeiten, reagierten überwiegend positiv auf den Wandel des „Handelsblatts“, so der Chefredakteur.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/handelsblatt-chefredakteur-sieht-neuausrichtung-der-wirtschaftspresse-25008.html

Weitere Nachrichten

Angestellte

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Personalanstieg im öffentlichen Dienst im Jahr 2016

Mehr Beschäftigte im sozialen Bereich, an Hochschulen sowie für die öffentliche Sicherheit und Ordnung haben bis Mitte 2016 insgesamt zu einem ...

Steak auf einem Grill

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland

Deutschland importiert immer mehr Schlachttiere aus dem Ausland. Allein die Einfuhr von Lebendgeflügel ist in den vergangenen 20 Jahren um fast 260 Prozent ...

Lufthansa-Maschine wird am Flughafen beladen

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Streit über Tarifkompromiss zwischen Lufthansa und Piloten

Der vor gut drei Monaten abgeschlossene, vorläufige Tarifkompromiss zwischen der Lufthansa-Führung und den gut 5.000 Stammhaus-Piloten sorgt offenbar ...

Weitere Schlagzeilen