Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

28.01.2010

Handball-EM: Heute letztes Spiel für DHB-Team

Innsbruck – Die deutsche Handball Nationalmannschaft bestreitet heute ihr letztes Spiel bei der Handball-Europameisterschaft der Männer in Österreich. Gegner in der Partie ist Tschechien. Anpfiff in der Innsbrucker Olympiahalle ist um 16:30 Uhr, das ZDF überträgt die Partie live.

Mit den Niederlagen gegen Frankreich am vergangenen Sonntag und Spanien am Dienstag steht bereits vor Spielbeginn fest, dass die Handball-EM für das DHB-Team nach der Hauptrunde vorbei ist. Die Mannschaft kann also unbeschwert aufspielen, um sich, nach zuletzt schwachen Leistungen, bei den europäischen Titelkämpfen und den Fans angemessen zu verabschieden. Das letzte Mal ist das deutsche Nationalteam im Jahr 2000 vor der Endrunde ausgeschieden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/handball-em-heute-letztes-spiel-fuer-dhb-team-6385.html

Weitere Nachrichten

Andreas Wolff

© Armin Kübelbeck (Kuebi) / CC BY-SA 3.0

Ex-Nationalspieler Jansen Wolff irgendwann in einer Reihe mit Thiel und Fritz

Ex-Handballnationalspieler Torsten Jansen (39) sieht Torhüter Andreas Wolff auf dem besten Weg, bald in einem Atemzug mit namhaften Vorgängern wie Andreas ...

Heiner-Brand

© Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Handball-EM Ex-Bundestrainer Brand traut Deutschland Überraschungscoup zu

Zwölf Jahre nach EM-Gold in Slowenien traut Heiner Brand Deutschlands Handballern bei den am Freitag beginnenden Europameisterschaften in Polen trotz ...

Handball

© Inside Handball, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Handball-WM Spanien siegt im Finale gegen Dänemark

Die spanische Handball-Nationalmannschaft hat bei der Heim-WM im Finale gegen Dänemark am Sonntag mit 35:19 (18:10) gewonnen. Bereits in der ersten Hälfte ...

Weitere Schlagzeilen