Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.07.2011

Hamburgs Sozialsenator Tschentscher hat Vertrauen in italienische Staatsanleihen

Hamburg – Hamburgs Sozialsenator Peter Tschentscher (SPD) sieht keine Gefahr für den Haushalt der Hansestadt durch italienische Staatsanleihen in einem Sondervermögen des Stadtstaates. Der Nachrichtensendung „NDR aktuell“ sagte er: „Wir haben insgesamt ein sehr überschaubares Volumen von 57 Millionen in italienischen Staatsanleihen. Das sind bezogen auf die 450 Millionen nur ungefähr 15 Prozent. Dennoch haben wir eigentlich keine Befürchtungen, dass dieses Geld verloren gehen könnte. Denn bisher ist die Bonität, also das Vertrauen in die europäischen Staaten der Eurozone, sehr hoch.“

Ein Problem entstehe vielmehr, wenn die Zahlungsfähigkeit weiterer Staaten neben Griechenland in Frage gestellt würde. Dann hätten alle öffentlichen Haushalte irgendwann das Problem, dass Kreditgeber ihnen nur sehr zögerlich Geld leihen würden. Dies beträfe dann auch die Freie und Hansestadt Hamburg mit ihren 25 Milliarden Euro Schulden.

Das Sondervermögen des Stadtstaates in Höhe von 450 Millionen Euro dient der Altersvorsorge der Hamburger Beamten und öffentlichen Angestellten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburgs-sozialsenator-tschentscher-hat-vertrauen-in-italienische-staatsanleihen-23574.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen