Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

27.06.2011

Hamburgisches Wattenmeer und süddeutsche Pfahlbauten zu Weltkulturerbe erklärt

Hamburg/Paris – Die UNESCO hat den Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer und die Reste der historischen Pfahlbauten in den Alpenländern zum Weltkulturerbe erklärt. Das Komitee der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur stimmte am Montag in Paris den Anträgen zu.

Das Hamburgische Wattenmeer liegt etwa zwölf Kilometer vor Cuxhaven im Mündungsgebiet der Elbe zur Nordsee. Das Wattenmeer liegt innerhalb des Gebietes des Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und umfasst die Inseln Neuwerk, Scharhörn und Nigehörn. Innerhalb des Nationalparks gibt es rund 2.000 Tierarten, davon etwa 250, die nur in den Salzwiesen des Wattenmeeres vorkommen.

Die UNESCO teilte am Montag ebenfalls mit, dass sie dem von mehreren EU-Ländern gestellten Antrag entspreche und die stein- und bronzezeitlichen Pfahlbauten in den Alpen zum Weltkulturerbe erkläre. Sie liegen in insgesamt sechs Ländern, neben Deutschland auch in der Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich und Slowenien. Einige der bedeutendsten Bauten finden sich am Bodensee.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburgisches-wattenmeer-und-sueddeutsche-pfahlbauten-zu-weltkulturerbe-erklaert-22835.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen