Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Grab von Chantal

© Christian Charisius / Archiv über dpa

26.01.2015

Hamburg Urteil im Prozess um Methadon-Tod von Chantal erwartet

Staatsanwaltschaft forderte eine zweieinhalbjährige Haftstrafe.

Hamburg – Drei Jahre nach dem Methadon-Tod der elfjährigen Chantal aus Hamburg will das Landgericht heute sein Urteil gegen die angeklagten Pflegeeltern verkünden.

Für den 54 Jahre alten Pflegevater hat die Staatsanwaltschaft eine zweieinhalbjährige Haftstrafe wegen fahrlässiger Tötung und Vernachlässigung der Fürsorgepflicht gefordert. Die 50 Jahre alte Pflegemutter soll demnach zu einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung verurteilt werden. Die Verteidiger forderten einen Freispruch für beide.

Chantal starb vor drei Jahren, am 16. Januar 2012, an einer Methadon-Überdosis. Das Mädchen soll in der Wohnung in Hamburg-Wilhelmsburg über seine drogenabhängigen Pflegeeltern Zugang zu der Heroin-Ersatzdroge Methadon bekommen haben.

Der 54-Jährige hatte die im Sterben liegende Chantal sich selbst überlassen und war am Morgen zur Arbeit gegangen – ohne den Notarzt oder seine Lebensgefährtin zu verständigen. Er habe nicht erkannt, dass Chantal bereits bewusstlos gewesen sei.

Die Verteidigung betonte, es habe sich um einen „Unfall“ gehandelt. Die Pflegeeltern hätte immer darauf geachtet, die Tabletten sicher in der Garage aufzubewahren. Seit Dezember mussten sich die Angeklagten in zehn Verhandlungstagen vor Gericht verantworten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburg-urteil-im-prozess-um-methadon-tod-von-chantal-erwartet-77378.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen