Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

05.10.2010

Hamburg Polizeirazzia gegen mutmaßliche Mitglieder der Camorra

Hamburg – In Hamburg hat die Polizei am Dienstagmorgen eine Großrazzia gegen mehrere mutmaßliche Mitglieder der italienischen Camorra durchgeführt. Wie die zuständigen Behörden mitteilten, wurden insgesamt 15 Gebäude durchsucht und fünf Personen verhaftet. Den italienischen Verdächtigen wird gewerbs- und bandenmäßiger Betrug sowie zum Teil Mitgliedschaft in einer ausländischen kriminellen Vereinigung und weitere Straftaten vorgeworfen. Die Täter sollen sich vor allem auf den betrügerischen Verkauf von Lederjackenimitaten spezialisiert haben.

Bereits im Februar 2010 konnte ein 47-jähriger Italiener, der als Kopf der Gruppe gilt, aufgrund eines internationalen Haftbefehls in einem Lokal in Hamburg-Barmbek-Süd verhaftet werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamburg-polizeirazzia-gegen-mutmassliche-mitglieder-der-camorra-16028.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen