Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hamas lässt im Gazastreifen drei Männer hängen

© AP, dapd

07.04.2012

Urteil Hamas lässt im Gazastreifen drei Männer hängen

Innenministerium der Hamas vollstreckt Todesstrafen wegen Spionage und Mord.

Gaza – Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat am Samstag drei Todesurteile vollstreckt. Die Männer seien im Morgengrauen erhängt worden, teilte das Innenministerium der Hamas mit. Einer der Männer habe für Israel spioniert und sei außerdem eines Mordes schuldig gewesen, hieß es. Auch die beiden anderen Männer seien wegen Mordes verurteilt worden. Die Familien der Opfer hätten die Männer retten können, wenn sie ihnen verziehen hätten, hieß es in einer Mitteilung des Ministeriums. Die Angehörigen hätten sich aber geweigert, dies zu tun.

Seit ihrer Machtergreifung 2007 hat die Hamas im Gazastreifen mindestens 18 Männer hinrichten lassen. Auch im palästinensischen Autonomiegebiet im Westjordanland gibt es die Todesstrafe. Der Präsident der Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, hat allerdings seit 2004 keine Hinrichtung mehr genehmigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hamas-laesst-im-gazastreifen-drei-maenner-haengen-49490.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen