Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Halsbrecherischer Reise auf Lok-Trittbrett

© dapd

14.02.2012

Hannover Halsbrecherischer Reise auf Lok-Trittbrett

Der völlig unterkühlte Mann setzte zunächst seine Fahrt in einem Zugabteil fort.

Hannover – Auf dem Trittbrett einer Lok hockend ist ein 26-jähriger Mann mit bis zu Tempo 200 durch die winterliche Nacht gerast. Eine Zugbegleiterin des EuroNight von Berlin nach Amsterdam entdeckte den Niederländer am frühen Dienstagmorgen, wie ein Sprecher der Bundespolizei in Hannover sagte. Daraufhin legte der Zug einen Nothalt im brandenburgischen Rathenow ein.

Der völlig unterkühlte Mann setzte zunächst seine Fahrt in einem Zugabteil fort. Als ihn Bundespolizisten in Hannover aus dem Zug holen wollten, schlief er friedlich. Grund für die halsbrecherische Fahrt: Der Wohnungslose hatte kein Geld für einen Fahrschein, wollte aber trotzdem in seine Heimat reisen. Nach der Aufnahme einer Anzeige wurde er entlassen und begab sich zur Bahnhofsmission.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/halsbrecherischer-reise-auf-lok-trittbrett-39906.html

Weitere Nachrichten

Wasser

© über dts Nachrichtenagentur

DESY Forscher entdecken unterschiedliche Arten von Wasser

Flüssiges Wasser existiert in zwei unterschiedlichen Varianten - zumindest bei sehr tiefen Temperaturen. Das zeigen Röntgenuntersuchungen des Hamburger ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Weitere Schlagzeilen