Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

17.05.2017

Halle Zwei Tote bei Unfall auf der A 14

Die Fahrbahn in Richtung Dresden wurde voll gesperrt.

Halle – Bei einem Verkehrsunfall auf der A 14 sind am Mittwoch zwei Menschen ums Leben gekommen.

Laut Polizei kollidierten gegen 13:20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Halle-Tornau und Halle-Peißen drei Fahrzeuge miteinander. Dabei brannten ein Pkw und ein Sattelzug vollständig aus, zwei Insassen des Pkw starben.

Ein beteiligter Kleintransporter war den Beamten zufolgemit sieben Personen besetzt, drei von ihnen wurden leicht verletzt. Die Fahrbahn in Richtung Dresden wurde voll gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/halle-zwei-tote-bei-unfall-auf-der-a-14-96947.html

Weitere Nachrichten

Absperrung der Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Sprecher Sicherheitsmaßnahmen für GNTM-Finale werden nicht verschärft

Nach dem Anschlag in Manchester sieht die Arena in Oberhausen keinen Grund, ihr Sicherheitskonzept für das Finale von Germany`s Next Topmodel (GNTM) zu ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Manchester Polizei identifiziert mutmaßlichen Attentäter

Nach dem Anschlag in Manchester hat die Polizei den mutmaßlichen Attentäter identifiziert. Es handele sich um den 22 Jahre alten Salman A., teilte der ...

Roger Moore 2012

© Frantogian / CC BY-SA 3.0

Krebs Bond-Darsteller Roger Moore gestorben

Der Schauspieler Roger Moore ist tot. Das teilte seine Familie über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Demnach starb er im Alter von 89 Jahren in der ...

Weitere Schlagzeilen