Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Halle Hauptbahnhof

© Hejkal at de.wikipedia / CC BY-SA 2.0 DE

05.02.2015

Halle Bahn streicht Direktzüge nach München

Die Direktverbindung nach Berlin bleibt erhalten.

Halle – Halle verliert ab Dezember dieses Jahres vorübergehend die ICE-Direktverbindung nach München. Für zwei Jahre müssen Reisende auf dieser Route in Naumburg oder Leipzig umsteigen. Naumburg als ICE-Halt fällt demnach erst Ende 2017 komplett weg.

Entsprechende Informationen der Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstag-Ausgabe) bestätigte gestern ein Sprecher der Deutschen Bahn.

Als Grund nannte er den Komplettumbau des halleschen Hauptbahnhofs, der bis 2018 für die neue ICE-Schnellfahrstrecke umgerüstet werden muss. Dadurch stehen zu wenige Gleise zur Verfügung.

Die Direktverbindung nach Berlin bleibt erhalten. Dafür richtet die Bahn ab Dezember eine neue ICE-Linie von Frankfurt (Main) über Halle ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/halle-bahn-streicht-direktzuege-nach-muenchen-77933.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen