Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Halle Hauptbahnhof

© Hejkal at de.wikipedia / CC BY-SA 2.0 DE

05.02.2015

Halle Bahn streicht Direktzüge nach München

Die Direktverbindung nach Berlin bleibt erhalten.

Halle – Halle verliert ab Dezember dieses Jahres vorübergehend die ICE-Direktverbindung nach München. Für zwei Jahre müssen Reisende auf dieser Route in Naumburg oder Leipzig umsteigen. Naumburg als ICE-Halt fällt demnach erst Ende 2017 komplett weg.

Entsprechende Informationen der Mitteldeutschen Zeitung (Donnerstag-Ausgabe) bestätigte gestern ein Sprecher der Deutschen Bahn.

Als Grund nannte er den Komplettumbau des halleschen Hauptbahnhofs, der bis 2018 für die neue ICE-Schnellfahrstrecke umgerüstet werden muss. Dadurch stehen zu wenige Gleise zur Verfügung.

Die Direktverbindung nach Berlin bleibt erhalten. Dafür richtet die Bahn ab Dezember eine neue ICE-Linie von Frankfurt (Main) über Halle ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/halle-bahn-streicht-direktzuege-nach-muenchen-77933.html

Weitere Nachrichten

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Tom Schilling Berlin Film Festival 2011

© Siebbi - ipernity.com / CC BY 3.0

Tom Schilling Schmerzhafte Erfahrung auf Rammstein-Konzert

Schauspieler Tom Schilling hat im Alter von 14 Jahren den Besuch eines Rammstein-Konzerts in Berlin als "sehr schmerzhaftes Erlebnis für den Brustkorb" ...

Südtribüne Borussia Dortmund

© Christopher Neundorf / gemeinfrei

"DeutschlandTrend" Deutsche bleiben nach Anschlag in Dortmund gelassen

Nach der Sprengstoffattacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bleiben die Deutschen mehrheitlich gelassen: 82 Prozent der Befragten fühlen sich ...

Weitere Schlagzeilen