Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

23.08.2010

Hagen Unbekannter setzt Auto in Geschäftsraum

Hagen – Ein bisher unbekannter Täter hat sein Auto in die Glasfront des Eingangsbereiches eines Abschleppunternehmens gesetzt. Ein Streit über einen Mietwagen soll der Beschädigung dabei vorangegangen sein, teilte die Polizei mit.

Der mutmaßliche Täter soll nach dem Streit dem 35-jährigen Fuhrparkleiter einen Schlag gegen den Kopf versetzt haben. Der 35-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Zwischenzeitlich hätte sich der Täter entfernt, sei allerdings wenige Augenblicke später am Steuer eines silbernen Pkw wieder zurückgekommen.

Er soll auf die Mitarbeiter des Unternehmens zu gefahren sein und dabei eine 25-jährige Frau und ihren 39-jährigen Kollegen verletzt haben. Als die Leute ins Büro flüchteten, hätte der Täter zurückgesetzt und sei mit voller Wucht in die Glasfront des Eingangsbereichs gefahren. Danach sei der Mann mit dem Wagen in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Ermittlungen dauern noch an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hagen-unbekannter-setzt-auto-in-geschaeftsraum-13431.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Bevorzugte Beförderung von Frauen Lindner schreibt Brandbrief an alle Landtagsabgeordneten

Im Streit um das neue NRW-Dienstrecht greift FDP-Chef Christian Lindner zu einem ungewöhnlichen Mittel: In einem persönlichen Brief an alle 237 ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

NSA-Affäre Opposition erwartet von Merkel „umfänglichere“ Zeugenaussage

Von der Aussage der Bundeskanzlerin vor dem NSA-Untersuchungsausschuss an diesem Donnerstag erwartet die Opposition, dass Angela Merkel sich "zutreffender ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Weitere Schlagzeilen