Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hacker legen Website der Regierung lahm

© AP, dapd

04.02.2012

Schweden Hacker legen Website der Regierung lahm

Gruppe namens CyberForce bekannte sich über Twitter zu dem Angriff.

Stockholm – Die Website der schwedischen Regierung war am Samstag offenbar wegen eines Hackerangriffs zeitweise nicht zu erreichen. Regierungssprecher Jacob Lagercranser bestätigte, dass es “einige Probleme” gebe, wollte sich aber nicht weiter dazu äußern. Im Internet bekannte sich eine Gruppe namens CyberForce über Twitter zu dem Angriff.

CyberForce bezeichnet sich selbst als Teil der Hackergruppe Anonymous. Aufmerksamkeit erlangte CyberForce durch einen Hackerangriff auf eine Telefonkonferenz von FBI und Scotland Yard. Eine 15-minütige Aufnahme wurde am Freitag im Internet verbreitet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hacker-legen-website-der-regierung-lahm-38026.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen