Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Anonymous Hacker-Gruppe angeblich in Computer von Nato eingedrungen

Brüssel – Mitglieder der Hacker-Gruppe Anonymous haben angeblich Computer der Nato gehackt. Das erklärte die Untergrundgruppe im Internet. Sie sollen geheimes Material haben und davon zwei Dokumente veröffentlicht haben, die von der Nato stammen sollen. Das Militärbündnis bestätigte die Authentizität der Dokumente zunächst jedoch nicht. Man wolle die Angaben der Gruppe jedoch prüfen.

Ein Nato-Sprecher sagte, die Veröffentlichung von geheimen Dokumenten sei eine potenzielle Gefahr für die Sicherheit der Nato-Verbündeten, der Streitkräfte und Bürger.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - 21.07.2011Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/hacker-gruppe-anonymous-angeblich-in-computer-von-nato-eingedrungen-24110.html

Das könnte Sie auch interessieren
Bundeswehrsoldat in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Berlin will Afghanistan-Einsatz um ein Jahr verlängern

Die Bundesregierung will den Einsatz in Afghanistan offenbar zunächst für ein Jahr verlängern. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf hohe ...

Jens Stoltenberg

© über dts Nachrichtenagentur

Abschuss von Kampfjet Nato-Generalsekretär ruft zu Deeskalation auf

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets durch die Türkei zu "Ruhe und Deeskalation" aufgerufen. Derartige ...

NATO

© gemeinfrei

Bericht Nato nimmt Montenegro als 29. Mitgliedsland auf

Die Nato wird sich zum ersten Mal seit 2009 erweitern: Der Westbalkan-Staat Montenegro wird in Kürze als 29. Mitgliedsland in die Allianz aufgenommen. ...