Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.01.2010

Hacker blockieren chinesische Suchmaschine

Peking – Die führende chinesische Suchmaschine „Baidu.com“ ist heute zeitweise blockiert worden. Nutzer der Seite wurden auf das Portal der sogenannten „Iranian Cyber Army“ umgeleitet, auf dem sich diese zu dem Hackerangriff bekannte. Ob die Gruppe tatsächlich hinter dem Vorfall steht, ist derzeit noch unklar. Der Fehler konnte nach kurzer Zeit behoben werden. Bereits im Dezember waren Besucher des Internetdienstes „Twitter“ nach einem Hackerangriff zeitweise auf die Seite der „Iranian Cyber Army“ umgeleitet worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hacker-blockieren-chinesische-suchmaschine-5816.html

Weitere Nachrichten

Licht in Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Vier Jahre große Koalition Mieterbund zieht gemischte Bilanz

Nach vier Jahren Großer Koalition zieht der Deutsche Mieterbund eine gemischte Bilanz. So sei die Einführung des Bestellerprinzips bei den Maklergebühren ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

"Trumpisierung" Bundesaußenminister Gabriel stützt Katar

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel stützt Katar im Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn. "Katar soll offenbar mehr oder weniger vollständig isoliert und ...

Weitere Schlagzeilen