Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Android

© dts Nachrichtenagentur

05.09.2012

Sicherheitsbericht Hacker attackieren verstärkt Android

Mac-Systeme genauso gefährdet wie Windows-Computer.

Santa Clara – Das Android-System gerät immer häufiger in das Visier von Hackern. Dies schreiben die IT-Sicherheitsexperten der Antivirus-Softwareschmiede McAfee in ihrem Sicherheitsbericht für das zweite Quartal. „Nahezu alle Angriffe auf mobile Geräte betrafen das Android-System“, erklärte Vincent Weafer von McAfee. Die Verbreitung erfolgt demnach insbesondere durch mobile Botnetze, Spyware und SMS-Malware.

Neben den Angriffen auf das Android-System steigt auch der Einsatz sogenannter Ransomware rapide an. Dies sind Programme, die den Computer funktionsunfähig machen und die PC-Nutzer zur Zahlung eines Betrages an den Verbreiter der Schadsoftware auffordern, damit der Computer wieder entsperrt wird.

Die Sicherheitsexperten betonten in ihrem Bericht außerdem, dass Mac-Systeme genauso gefährdet seien wie Windows-Computer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hacker-attackieren-verstaerkt-android-56461.html

Weitere Nachrichten

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Weitere Schlagzeilen