Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.02.2010

Hacker-Angriffe auf Google Chinesisches Militär warnt USA vor Anschuldigungen

Peking – Das chinesische Militär hat die US-amerikanische Regierung heute zur Zurückhaltung aufgefordert, um weitere Spannungen im Verhältnis zwischen beiden Ländern zu vermieden. Die Militärs wiesen zudem die Anschuldigungen um eine Beteiligung in den jüngsten Hacker-Angriffen auf Dienste von Google zurück. Der Internetriese hatte im Januar aufgrund von Cyber-Attacken und der Zensur durch die chinesische Regierung gedroht, sich aus dem Land zurückzuziehen. Experten vermuten, dass die Angriffe durch das chinesische Militär beaufsichtigt oder sogar eingeleitet worden waren. Neben den Hacker-Angriffen hatte unter anderem auch das Treffen von US-Präsident Barack Obama mit dem Dalai Lama die Beziehung beider Länder belastet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/hacker-angriffe-auf-google-chinesisches-militaer-warnt-usa-vor-anschuldigungen-7561.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

SPD-Generalsekretärin Trump nicht auf dem Niveau eines amerikanischen Präsidenten

SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat die Unberechenbarkeit des neuen US-Präsidenten Donald Trump als "hochproblematisch" bezeichnet. "Das ist das ...

Weitere Schlagzeilen