Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gysi wird im neuen Rechtsstreit wieder obsiegen

© dapd

11.02.2013

Wolfgang Thierse Gysi wird im neuen Rechtsstreit wieder obsiegen

„Ich glaube nicht, dass da was folgen wird.“

Berlin – Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) rechnet damit, dass Linksfraktionschef Gregor Gysi auch aus dem erneuten Rechtsstreit um seine früheren Stasi-Kontakte als Sieger hervorgehen wird. „Ich glaube nicht, dass da was folgen wird“, sagte Thierse dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe) laut Vorabbericht. Gysi sei ein „sehr geschickter Jurist, der sehr genau gewusst hat, wie er seine eidesstattliche Erklärung formuliert“.

Auch erwartet Thierse keine Nachteile für die Linke im Bundestagswahlkampf. Die Anhängerschaft Gysis und seiner Partei lasse sich durch solche Vorwürfe „in keinster Weise irritieren“. Es sei für sie vielmehr „Anlass zu vermehrter Solidarität und emotionaler Bindung an den angefochtenen und besudelten Spitzenmann“.

In Anspielung auf frühere Entscheidungen der Hamburger Justiz im Fall Gysi fügte Thierse hinzu: „Da in Hamburg verhandelt wird, und in Hamburg gewinnt Gregor Gysi immer, wird er auch diesmal obsiegen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gysi-wird-im-neuen-rechtsstreit-wieder-obsiegen-59943.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen