Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gregor Gysi

© über dts Nachrichtenagentur

17.11.2014

Gysi Westen sollte Sanktionen gegen Russland zurücknehmen

Ohne und gegen Russland gebe es keinen Frieden in Europa.

Berlin – Der Westen sollte die Sanktionen gegen Russland nach Ansicht von Linken-Fraktionschef Gregor Gysi zurücknehmen. „Wenn der Westen anfangen würde, sie zurückzunehmen, dann würde auch Putin wieder entgegenkommender sein“, sagte Gysi am Montag im ARD-„Morgenmagazin“.

Ohne und gegen Russland gebe es keinen Frieden in Europa, so der Linken-Politiker weiter. Die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates seien verpflichtet, eine neue Friedensordnung in Europa zu schaffen.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) warb unterdessen bei einem Treffen der EU-Außenminister für einen Dialog mit Moskau. Weitere Sanktionen gegen Russland würden bei dem Treffen nicht im Vordergrund stehen oder gar entschieden werden, sagte Steinmeier in Brüssel. Ziel der EU-Politik müsse es sein, eine Spirale der Gewalt in der Ukraine zu verhindern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gysi-westen-sollte-sanktionen-gegen-russland-zuruecknehmen-75129.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Türkei-Referendum Grüne warnen Erdogan-Anhänger in Deutschland

Die Grünen haben eine Auseinandersetzung über die Hintergründe des Wahlverhaltens von Deutsch-Türken gefordert. "In Deutschland brauchen wir jetzt eine ...

Lebensmittel

© Public Domain

Verbraucherschutz Union drängt auf Herkunftskennzeichnung bei allen Lebensmitteln

Die Unionsfraktion im Bundestag spricht sich für eine Ausweitung der Herkunftskennzeichnung auf sämtliche Lebensmittel mit tierischem Anteil aus. ...

Mobiler Geldautomat

© krd / CC BY-SA 3.0

Geldabheben Regierung will mehr Transparenz bei Bankgebühren

Der zunehmenden Zahl von Banken mit Gebühren fürs Geldabheben will die Bundesregierung mit mehr Transparenzvorschriften begegnen. Das geht nach ...

Weitere Schlagzeilen