Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gysi stellt Bedingungen für Koalition mit SPD

© dapd

16.01.2012

Linke Gysi stellt Bedingungen für Koalition mit SPD

Die Partei muss “endlich wieder sozialdemokratisch werden”.

Berlin – Linksfraktionschef Gregor Gysi stellt Bedingungen für eine Koalition mit der SPD nach der nächsten Bundestagswahl. Die Linke verlange den “unverzüglichen und vollständigen” Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan und den Verzicht auf weitere Kriegseinsätze, sagte Gysi beim politischen Jahresauftakt seiner Partei am Montag in Berlin. Außerdem müsse es “Rentengerechtigkeit” geben, eine Ost-West-Angleichung von Renten und Löhnen und einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn

Als weitere Forderungen der Linken nannte Gysi eine Gesundheitsreform, “die alles bezahlbar macht”, und das Ende von Hartz IV. Außerdem müsse das Primat der Politik über Finanzwelt und Wirtschaft wieder hergestellt werden. Ohne all dies “ist mit uns nichts machbar”, sagte Gysi. Er warf der SPD vor, sie wolle die Union “heiraten”. Die Partei müsse “endlich wieder sozialdemokratisch werden”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gysi-stellt-bedingungen-fur-koalition-mit-spd-34346.html

Weitere Nachrichten

Joachim Herrmann CSU

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Herrmann Verurteilte Flüchtlinge nicht automatisch abschieben

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will verurteilte Flüchtlinge nicht automatisch abschieben lassen. Asylbewerber, die hier in Deutschland für ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Lizenzverletzungen Juristische Schritte gegen die AfD werden geprüft

Wegen möglicher Lizenzverletzungen und Verstöße gegen Persönlichkeitsrechte prüfen die dpa und mehrere Fotografen aus dem In- und Ausland nach ...

Volker Beck Grüne

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Beck Kein Geld für terroristische Aktivitäten

Volker Beck, Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe, hat sich dafür ausgesprochen, den Druck auf beide Konfliktparteien im Nahen Osten ...

Weitere Schlagzeilen