Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gysi lobt Papst Benedikt XVI.

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

24.08.2011

Gregor Gysi Gysi lobt Papst Benedikt XVI.

Berlin – Der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, Gregor Gysi, hat in einem Zeitungsbeitrag Papst Benedikt XVI. gewürdigt. Es gebe viel Kritik am Papst, „ich möchte über eine andere Seite schreiben, die Interesse in mir wachrief“, erklärte Gysi in der „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“. „Ohne eine Idee des Guten geht es nicht“, schrieb der Politiker und verwies darauf: „Im Gegensatz zu seinem Ruf, ein knochenharter Konservativer zu sein, erklärt Papst Benedikt XVI., ein Theologe der Moderne zu sein.“

Der Politiker erklärte, Benedikt XVI. sehe zwei mögliche Zugänge, um auf das Gute zu stoßen: Vernunft und Religion. „Dabei – so der Papst – erweisen sich beide allein als defizitär. Dass ein Papst das auch über die Religion sagt, ist nicht unbedingt zu erwarten“, so Gysi. „Wir müssen nicht dieser oder jener Norm sofort folgen, aber dass es überhaupt Normen – darunter auch gute – gibt, das müssen wir würdigen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gysi-lobt-papst-benedikt-xvi-26549.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen