Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Cameron Diaz

© David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by

26.01.2013

Gwyneth Paltrow Sex-Verbot für Cameron Diaz

„Sie will ihr helfen, eines Tages ihren Traummann zu finden.“

Los Angeles – Gwyneth Paltrow hat ihrer Schauspielkollegin Cameron Diaz ein einjähriges Sex-Verbot erteilt. „Gwyneth hat sich um alles gekümmert, von ihren Finanzen bis zu ihrem neuen Fitness-Programm“, wusste ein Bekannter der beiden Freundinnen der britischen „Sun“ zu berichten.

Außerdem habe Paltrow Diaz geraten, „sich von Männern fernzuhalten und ihr ein einjähriges Sex-Verbot erteilt“, so der Bekannte weiter. Paltrow sei nämlich der Meinung, dass die Männer Diaz zu sehr von ihrem Ziel ablenken würden. „Sie will ihr helfen, eines Tages ihren Traummann zu finden“, erklärte der Insider. Diaz habe es satt, Single zu sein, und wolle ihr Leben verändern.

Zuletzt war die 40-Jährige mit dem Baseball-Spieler Alex Rodriguez zusammen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gwyneth-paltrow-sex-verbot-fuer-cameron-diaz-59363.html

Weitere Nachrichten

Sting

© über dts Nachrichtenagentur

"Salon" Sting macht am liebsten im Weinkeller Musik

Der britische Musiker Sting, der auf seinem toskanischen Gut gemeinsam mit seiner Frau selbst Wein produziert, ist bisher nicht zum echten Winzer geworden: ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Niederbayern 20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Auf der Staatsstraße 2144 im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist am Mittwochnachmittag ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben ...

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Weitere Schlagzeilen