Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gwen Stefani kreiert fünf Parfüms gleichzeitig

© dts Nachrichtenagentur

01.10.2010

Gwen Stefani Gwen Stefani kreiert fünf Parfüms gleichzeitig

Los Angeles – US-Sängerin Gwen Stefani kreiert derzeit fünf verschiedene Parfüms gleichzeitig. Die 40-Jährige gibt allerdings zu, dass es ihr teilweise schwer gefallen sei, verschiedene Duftnoten für verschiedene Persönlichkeiten zu finden. „Ich glaube, Parfüm im Allgemeinen ist sehr anspruchsvoll. Es ist so abstrakt. Man mag etwas sofort, aber dann trägt man es und stellt fest, dass es nervt“, sagte Stefani dem Onlinedienst „Femalefirst“. Die Parfümserie der Sängerin trägt den Namen „Harajuku Lovers Wicked Style Collection“ und soll im November auf den Markt kommen.

Gwen Stefani ist seit 1996 Frontfrau der US-Band No Doubt und brachte 2004 ihr erstes Soloalbum „Love. Angel. Music. Baby“ heraus. Zudem betreibt die 40-Jährige eine eigene Modelinie namens L.A.M.B.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gwen-stefani-kreiert-fuenf-parfuems-gleichzeitig-15911.html

Weitere Nachrichten

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt 450.000 Krankenhausfälle durch raucherspezifische Erkrankungen

Im Jahr 2015 sind in Deutschland insgesamt 449.804 Patienten (267.308 Männer und 182.496 Frauen) im Krankenhaus infolge einer raucherspezifischen ...

Weitere Schlagzeilen