Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Guttenberg leitet zweite Phase der Bundeswehrreform ein

© dts Nachrichtenagentur

07.02.2011

Guttenberg leitet zweite Phase der Bundeswehrreform ein

Berlin – Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat am Montag die zweite Phase der Bundeswehrreform eingeleitet. Demnach soll das Ministerium drastisch verkleinert und die Führungsstrukturen gestrafft werden. Geplant sei es rund 1.200 Dienststellen zu kürzen und neun der 17 Abteilungen zu streichen.

Zu Guttenberg kündigte die umfassendste Verwaltungsreform in der Geschichte der Bundeswehr an, bei der es aber zu keinen Kündigungen kommen werde. Künftig soll das Verteidigungsministerium in die Funktionsbereiche „Politik und Planung“, „Ressourcen“ und „Militärische Auftragserfüllung“ eingeteilt werden. Durch die Reformen definitiv gestärkt, wird die Position des Generalinspekteurs. Demnach soll dieser Funktion zukünftig nicht nur bei den Streitkräften, sondern auch im Ministerium eine neue „zentrale Rolle“ zukommen.

Der Umzug des Ministeriums von Bonn nach Berlin scheint unterdessen vom Tisch. „Das Bonn-Berlin-Gesetz wird nicht angetastet“, so der Verteidigungsminister. Geplant sei aber, das Ministerium in Berlin zu konzentrieren und dafür in Bonn ein Bundeswehramt zu schaffen. Derzeit befinden sich sowohl der Hauptsitz, als auch rund 80 Prozent der Mitarbeiter in der ehemaligen Bundeshauptstadt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/guttenberg-leitet-zweite-phase-der-bundeswehrreform-ein-19762.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Trittin Drohendes Ceta-Aus „Blamage für große Koalition“

Das mögliche Scheitern des Freihandelsabkommens Ceta ist nach Auffassung der Grünen eine Blamage für die große Koalition in Berlin. "Der Bundestag hat ...

Weitere Schlagzeilen