Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.12.2009

gutefrage.net stürmt mit User Generated Content die AGOF

München (openPR) – Neben den traditionellen Suchmaschinen etabliert sich die Ratgeber-Community gutefrage.net zunehmend als Quelle für die Informationssuche im Internet. Der Vorteil: Die User können hier sowohl nach Informationen suchen, als auch gezielt nach personalisierten Ratschlägen fragen, oder anderen aktiv Rat erteilen. So stiegen die Zugriffszahlen bei gutefrage.net von 2,61 Millionen Unique Usern im Quartal III 2008 auf aktuell 5,75 Millionen Unique User. Damit kletterte gutefrage.net innerhalb eines Jahres von Platz 36 auf Platz 12 der Top-Online-Angebote.

„Bei uns erhalten die User schnell und einfach ganz individuelle Ratschläge, die reine Wissensplattformen in dieser Form nicht bieten können. Das hat sich inzwischen auch in der Internet-Gemeinde herumgesprochen“, erklärt Markus Wölflick, Geschäftsführer der gutefrage.net GmbH, das wachsende Interesse an der Ratgeber-Community.

Wer wissen möchte, wie viele Einwohner die Stadt München hat, kann die richtige Antwort binnen weniger Sekunden mit Hilfe von Suchmaschinen oder Online-Lexika finden. Sucht man jedoch nach sehr individuellen Ratschlägen auf Fragen, wie „Wie geht man am besten mit beruflichem Stress um?“, muss man sich aus der Vielzahl an Web-Vorschlägen die Antworten heraussuchen, die am besten zum eigenen Beruf, den Interessen oder Lebensumständen passen. Nachfragen zu vorhandenen Antworten sind meist nicht möglich. In der gutefrage.net Ratgeber-Community hingegen können die User ihre persönliche Situation ausführlich schildern. So erhalten sie Ratschläge, die sich optimal an ihren ganz individuellen Umständen orientieren. Hat jemand eine Antwort nicht genau verstanden oder wünscht sich weitere Informationen, kann man in einen direkten Dialog mit den anderen Usern treten.

Das wachsende Interesse an diesem Konzept zeigt sich auch an der zunehmenden Zahl der monatlichen Visits auf gutefrage.net. Laut aktuellen IVW-Ausweisungen stieg in den vergangenen Monaten die Zahl der Visits von 15,6 Millionen im Mai 2009 auf 26,2 Millionen Visits im November 2009. Damit verzeichnet gutefrage.net seit Jahresbeginn ein Wachstum von über 67,9 %. Bis heute haben sich in der Ratgeber-Community 389.406 Nutzer angemeldet und insgesamt 1.209.278 Fragen, 7.473.500 Antworten und 27.614 Tipps eingestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gutefrage-net-stuermt-mit-user-generated-content-die-agof-4675.html

Weitere Nachrichten

Internet Security Suite 2010

© Steve Byland, 123RF.com

Browser-Erweiterungen Sensible Daten auch zahlreicher Bundespolitiker ausgespäht

Unter den detaillierten Daten von drei Millionen deutschen Internet-Nutzern, die das NDR Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 3. November, 21.45 Uhr im ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Streit um Klimaschutz Özdemir attackiert Gabriel

Im Streit um den Klimaschutzplan der Bundesregierung hat Grünen-Chef Cem Özdemir den SPD-Vorsitzenden und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel scharf ...

Kind

© Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht CDU konkretisiert Forderung nach Verbot der religiösen Kinder-Ehe

Um gegen Kinderehen wirksamer vorgehen zu können, will die CDU die 2009 eingeführte Liberalisierung bei der religiösen Eheschließung ohne vorherige ...

Weitere Schlagzeilen