Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

GSG-9-Mann wird für ein Jahr ein Navy Seal

© Bundesministerium des Innern / Beyer

22.01.2012

GSG-9 GSG-9-Mann wird für ein Jahr ein Navy Seal

Auch mit anderen Sondereinheiten wie der Delta Force zusammenarbeiten.

Berlin – Die deutsche Spezialeinheit GSG 9 schickt einem Medienbericht zufolge einen führenden Beamten zu einem einjährigen Erfahrungsaustausch zur US-Partnereinheit Navy Seals.

Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf Berliner Sicherheitskreise meldet, sei diese Kooperation bislang einmalig. Der GSG-9-Spezialist, der zuletzt das maritime Kommando geleitet habe, soll mit den Seals neue Techniken der Terror-Bekämpfung zu Wasser, zu Land und in der Luft ausarbeiten. In der Schaltzentrale des US Naval Special Warfare Command im kalifornischen Coronado werde der deutsche Spezialist auch mit anderen Sondereinheiten wie der Delta Force zusammenarbeiten.

Das Bundesinnenministerium erwägt laut „Focus“, neben Verbindungsleuten des Bundeskriminalamts zu ausländischen Behörden künftig auch die GSG 9 einzubinden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen: Wir verzichten in der Regel komplett auf externe Werbung und deren Tracker, um Ihnen ein möglichst angenehmes und schnelles Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug können Sie unsere Arbeit unterstützen, zum Beispiel per PayPal oder Flattr, oder indem Sie diesen Artikel ganz einfach auf den folgenden Social Media Plattformen teilen. Dankeschön!

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: https://newsburger.de/gsg-9-mann-wird-fuer-ein-jahr-ein-navy-seal-35438.html

Weitere Nachrichten

Aktuelle Wettervorhersage

© Stefan-Xp / CC BY-SA 3.0

Wetter Am Freitag scheint landesweit die Sonne

Am Freitag scheint landesweit die Sonne von einem wolkenlosen oder nur locker bewölkten Himmel. Dabei bleibt es trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bundespolizei 5485 Flüchtlinge im April

Die Zahl der Flüchtlinge bleibt vorerst niedrig. Nach Angaben der Bundespolizei kamen im April nur 5485 Flüchtlinge nach Deutschland, etwa genau so viele ...

Hans-Georg-Maaßen

© Bundesministerium des Innern / Sandy Thieme / CC BY-SA 3.0 DE

Maaßen Anschlagsgefahr in Deutschland unverändert hoch

Nach Einschätzung des Bundesverfassungsschutzes ist die Gefahr, dass in Deutschland Terroranschläge verübt werden, unverändert hoch. "Der IS ist bestrebt ...

Weitere Artikel werden geladen