Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fahne von Indien

© über dts Nachrichtenagentur

31.05.2014

Gruppenvergewaltigung in Indien Fünfter Verdächtiger festgenommen

Schwere Vorwürfe gegen die Polizei.

Neu-Delhi – Die indische Polizei hat nach der Gruppenvergewaltigung von zwei Mädchen einen fünften Tatverdächtigen festgenommen. Laut örtlichen Medienberichten nahm die Polizei den Mann am Samstagmorgen (Ortszeit) fest. Unter den Tätern sollen sich laut den Berichten mindestens zwei Polizisten befinden.

Die beiden 14 und 15 Jahre alten Mädchen, die Cousinen sein sollen, waren in dem Bundesstaat Uttar Pradesh im Norden Indiens am Mittwochmorgen tot aufgefunden worden. Sie wurden offenbar zunächst von mehreren Männern vergewaltigt, ehe sie erdrosselt und aufhängt wurden.

Der Vater eines der Mädchen erhob schwere Vorwürfe gegen die Polizei: „Die Rolle der Polizei in diesem Vorfall ist sehr verdächtig“, sagte der Vater der „Times of India“. „Wenn die Polizisten rechtzeitig und nicht so nachlässig gehandelt hätten, dann hätte das Leben der Mädchen gerettet werden können. Die Beamten stecken mit den Verdächtigen unter einer Decke.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruppenvergewaltigung-in-indien-fuenfter-verdaechtiger-festgenommen-71276.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen