Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Joachim Gauck

© dts Nachrichtenagentur

24.06.2012

Joachim Gauck Grundsatzrede Ende des Sommers

Präsidentenrede kann womöglich nicht in der Hauptstadt gehalten werden.

Berlin – Bundespräsident Joachim Gauck will zum Ende des Sommers mit einer wegweisenden Grundsatzrede weitere Akzente für seine Amtszeit setzen. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, kann die Präsidentenrede womöglich nicht in der Hauptstadt gehalten werden, weil das Markenrecht für eine „Berliner Rede“, wie sie der frühere Präsident Roman Herzog gehalten hat, inzwischen die Vermarktungsagentur „Berlin Partner“ besitzt.

Wie „Focus“ weiter meldet, will der Bundespräsident am Wochenende des 8. und 9. September rund um seinen Berliner Amtssitz ein Bürgerfest feiern. Samstag empfängt demnach Gauck ehrenamtlich engagierte Bürger in Bellevue, und am Sonntag ist der Schlosspark für das ganze Volk geöffnet. Das bisherige Sommerfest mit fast 6.000 geladenen prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien findet künftig nicht mehr statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grundsatzrede-ende-des-sommers-54983.html

Weitere Nachrichten

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Weitere Schlagzeilen