Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

27.06.2011

Grünen-Politiker Palmer schürt Zweifel an Stresstest der Bahn

München – Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer zweifelt am angeblich positiven Ausgang des Stresstests von Stuttgart 21. „Die Bahn hat sechs Monate in der Geheimkammer gearbeitet und lässt jetzt nach außen dringen, was ihr genehm ist“, sagte der Grünen-Politiker im Gespräch mit sueddeutsche.de. Zudem fordert der Wortführer der S21-Kritiker mehr Zeit für die Gegner, um die Resultate zu prüfen.

Nach Auffassung der Bahn hat der Tiefbahnhof den Stresstest bestanden, wie aus dem Umfeld des Konzerns verlautete. In dem Test soll der Bahnhof beweisen, dass er 30 Prozent leistungsfähiger ist als der jetzige Kopfbahnhof.

Palmer wirft dem Unternehmen vor, die Parameter für die Computersimulation nicht öffentlich gemacht zu haben. Die Bahn widerspricht dieser Darstellung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-politiker-palmer-schuert-zweifel-an-stresstest-der-bahn-22798.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen