Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grünen-Politiker Gerhard Schick fordert europäischen Bankenrettungsfonds

© dts Nachrichtenagentur

22.06.2011

Griechenland Grünen-Politiker Gerhard Schick fordert europäischen Bankenrettungsfonds

Berlin – Die Grünen fordern einen europäischen Bankenrettungsfonds und warnen bei der Griechenlandhilfe vor zu viel Mitsprache durch private Gläubiger. „Genauso wenig wie die Banken haben die Ratingagenturen ein Interesse, das zu tun, was die europäische Politik gerne hätte“, sagte der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Gerhard Schick, der Onlineausgabe des „Handelsblatts“. Daher führe kein Weg daran vorbei, sich „endlich zu einer stabilen Lösung durchringen, die sie aus der Abhängigkeit der Rating-Agenturen befreit“.

Die Lösung sei daher die Schaffung eines europäischen Bankenrettungsfonds. Zusammen mit einer Umschuldung, bei der „Investoren das Angebot unterbreitet wird, alte griechische Anleihen zum aktuellen Marktwert gegen neue, durch den Rettungsfonds EFSF garantierte Anleihen umzutauschen“, würde die Refinanzierungssituation europäischer Banken gesichert und die Staatsschuld Griechenlands auf ein tragfähiges Niveau gesenkt.

Schick warnte davor, dass die bisherigen Maßnahmen zu einem Staatsbankrott Griechenlands führen können, was das europäische Projekt insgesamt gefährde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-politiker-gerhard-schick-fordert-europaeischen-bankenrettungsfonds-22299.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen