Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grünen-Politiker Gerhard Schick fordert europäischen Bankenrettungsfonds

© dts Nachrichtenagentur

22.06.2011

Griechenland Grünen-Politiker Gerhard Schick fordert europäischen Bankenrettungsfonds

Berlin – Die Grünen fordern einen europäischen Bankenrettungsfonds und warnen bei der Griechenlandhilfe vor zu viel Mitsprache durch private Gläubiger. „Genauso wenig wie die Banken haben die Ratingagenturen ein Interesse, das zu tun, was die europäische Politik gerne hätte“, sagte der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Gerhard Schick, der Onlineausgabe des „Handelsblatts“. Daher führe kein Weg daran vorbei, sich „endlich zu einer stabilen Lösung durchringen, die sie aus der Abhängigkeit der Rating-Agenturen befreit“.

Die Lösung sei daher die Schaffung eines europäischen Bankenrettungsfonds. Zusammen mit einer Umschuldung, bei der „Investoren das Angebot unterbreitet wird, alte griechische Anleihen zum aktuellen Marktwert gegen neue, durch den Rettungsfonds EFSF garantierte Anleihen umzutauschen“, würde die Refinanzierungssituation europäischer Banken gesichert und die Staatsschuld Griechenlands auf ein tragfähiges Niveau gesenkt.

Schick warnte davor, dass die bisherigen Maßnahmen zu einem Staatsbankrott Griechenlands führen können, was das europäische Projekt insgesamt gefährde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-politiker-gerhard-schick-fordert-europaeischen-bankenrettungsfonds-22299.html

Weitere Nachrichten

CDU Daniel Günther 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Schleswig-Holstein Günther zum neuen Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Daniel Günther ist zum neuen Ministerpräsidenten in Schleswig-Holstein gewählt worden. Günther erhielt am Mittwoch im ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Gesetz gegen Hass im Netz Grüne warnen vor Schnellschuss

Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, kritisiert die Vorgehensweise von Justizminister Heiko Maas (SPD), ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Rechtsausschuss macht Weg für Abstimmung frei

Der Rechtsausschuss des Bundestages hat dem Parlament mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen die Annahme eines Gesetzentwurfes des Bundesrates zur "Ehe ...

Weitere Schlagzeilen