Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grünen-Fraktionsvize schließt Koalition mit Union im Bund aus

© dts Nachrichtenagentur

08.09.2010

Grünen-Fraktionsvize schließt Koalition mit Union im Bund aus

Berlin – Die Grünen werden nach den Worten ihres stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Fritz Kuhn mit einer klaren Absage an eine schwarz-grüne Koalition in den Bundestagswahlkampf ziehen. „Ich sehe keine Möglichkeit, dass wir uns im Bundestagswahlkampf 2013 eine Koalition mit der CDU offen halten“, sagte Kuhn in einem Interview mit dem Berliner „Tagesspiegel“.

Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei ein Regierungsbündnis „nicht mehr vorstellbar“. Die Kanzlerin habe mit den jüngsten Beschlüssen der Bundesregierung zur Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken „die Tür für Schwarz-Grün mit Wucht zugeschlagen“. Laufzeitverlängerungen zu akzeptieren, hieße für die Grünen, sich selbst zu verleugnen. „Und das werden die Grünen für keine Machtoption der Welt tun“, so Kuhn.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-fraktionsvize-schliesst-koalition-mit-union-im-bund-aus-14586.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen