Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grünen-Fraktionschef Trittin kritisiert Bundesbankpräsident Weidmann

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

18.07.2011

Euro-Krise Grünen-Fraktionschef Trittin kritisiert Bundesbankpräsident Weidmann

Berlin – Kurz vor dem Euro-Krisentreffen am Donnerstag hat Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin Bundesbankpräsident Jens Weidmann scharf kritisiert. „Wenn Weidmann gemeinsame Euro-Anleihen als zu teuer ablehnt, liegt er völlig falsch und setzt die fehlgeleitete Politik des Kanzleramts fort“, sagte Trittin im Gespräch mit der „Financial Times Deutschland“. Stattdessen fordert Trittin einen Schuldenschnitt für Griechenland und die Einführung von gemeinsamen Euro-Anleihen, den sogenannten Eurobonds.

Dass am Donnerstag bereits eine Umschuldung Griechenlands und die Einführung von Eurobonds beschlossen werden, bezweifelt Trittin jedoch. „Merkel handelt regelmäßig mit einem halben Jahr bis zwei Jahren Verspätung“, so der Grünen-Politiker. „Das hat man bei Irland und Griechenland gesehen. Europäische Führung sieht anders aus.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-fraktionschef-trittin-kritisiert-bundesbankpraesident-weidmann-23838.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen