Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grünen-Chef Cem Özdemir: Deutsch-französische Achse erleidet erneut Riss

© dts Nachrichtenagentur

17.06.2011

Frankreich Grünen-Chef Cem Özdemir: Deutsch-französische Achse erleidet erneut Riss

Berlin – Die deutsch-französische Achse als Motor der europäischen Integration hat nach Ansicht des Bundesvorsitzenden der Grünen, Cem Özdemir, einen weiteren Riss bekommen. „Angela Merkel und Nicolas Sarkozy haben bei ihrem heutigen Treffen erneut deutlich gemacht, dass sie sich vor allem als Interessenvertreter der jeweiligen nationalen Sichtweisen betrachten“, sagte Özdemir.

Der Eine kämpfe für die heimischen Banken, weil sie unter einer Umschuldung Griechenlands stärker zu leiden hätten. Die Andere habe sich mit ihren chauvinistischen Attacken auf die angeblich faulen Südeuropäer auf diplomatischem Parkett ins Abseits manövriert.

„Die Folge davon ist ein fauler Kompromiss, der die eigentliche Entscheidung auch noch auf die lange Bank schiebt“, so der Grünen-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-chef-cem-oezdemir-deutsch-franzoesische-achse-erleidet-erneut-riss-21840.html

Weitere Nachrichten

CDU Daniel Günther 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

Schleswig-Holstein Günther zum neuen Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Daniel Günther ist zum neuen Ministerpräsidenten in Schleswig-Holstein gewählt worden. Günther erhielt am Mittwoch im ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Gesetz gegen Hass im Netz Grüne warnen vor Schnellschuss

Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag, kritisiert die Vorgehensweise von Justizminister Heiko Maas (SPD), ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Rechtsausschuss macht Weg für Abstimmung frei

Der Rechtsausschuss des Bundestages hat dem Parlament mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen die Annahme eines Gesetzentwurfes des Bundesrates zur "Ehe ...

Weitere Schlagzeilen