Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grünen-Abgeordnete kritisiert „Basta-Politik der SPD im Streit um Stuttgart 21

© DB AG / Holger Knauf

14.08.2011

Stuttgart 21 Grünen-Abgeordnete kritisiert „Basta-Politik“ der SPD im Streit um Stuttgart 21

Stuttgart – Die Grünen-Politikerin Edith Sitzmann kritisiert die „Basta-Politik“ der SPD im Streit um das Bahnprojekt Stuttgart 21. Im Interview mit dem Magazin „Der Spiegel“ sagte Sitzmann in Bezug auf die Absage der SPD zur Kombi-Lösung: „So kommen wir bei solch komplexen Entscheidungen nicht weiter. Die Basta-Politik wurde bei der Landtagswahl im März abgewählt. Ein Kompromiss bedeutet, dass sich beide Seiten bewegen müssen. Wir Grünen sind dazu bereit. Die Kombi-Lösung verdient eine intensivere Prüfung.“ Sowohl die SPD, als auch die Stadt Stuttgart hatten der Kombi-Lösung gegenüber ablehnende Haltungen eingenommen.

Sitzmann warnte die Bahn davor „immer weitere Fakten zu schaffen und etwa den Südflügel des Bahnhofs abzureißen.“ Außerdem erklärte die, dass ihre Partei will, dass der Konflikt im Herbst durch eine Volksabstimmung entschieden wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruenen-abgeordnete-kritisiert-basta-politik-der-spd-im-streit-um-stuttgart-21-26000.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen