Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hochspannungsleitung Strom

© Schmidti / CC BY-SA 3.0

07.12.2015

Bericht Grüne verlangen gesetzlichen Stopp für Stromsperren

„Haushalte mit kleinem Einkommen brauchen Unterstützung beim Energiesparen.“

Düsseldorf – Die Grünen fordern gesetzliche Einschränkungen von Stromsperren und Förderprogramme zur energetischen Gebäudesanierung speziell in Quartieren mit einkommensschwachen Personen. „Haushalte mit kleinem Einkommen brauchen Unterstützung beim Energiesparen“ sagte Grünen-Energie-Expertin Julia Verlinden der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe).

Sie reagierte damit auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Grünen-Anfrage. Danach hat die Zahl der Stromsperren mit 351.802 und die der Gassperren mit 46.488 im vergangenen Jahr neue Rekordwerte erreicht.

Verlinden kritisierte, dass die Schwelle für die Einleitung einer Stromsperre unverändert bei 100 Euro Ausständen liege, obwohl sich von 2006 bis 2015 die Kosten für die Kilowattstunde Strom in der Grundversorgung von 18,9 auf 30,1 Cent erhöht hätten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-verlangen-gesetzlichen-stopp-fuer-stromsperren-91951.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen