Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Zebras Zirkus

© Usien / CC BY-SA 3.0

25.04.2017

Tierschutz Grüne mahnen Wildtierverbot im Zirkus an

„Giraffen oder Nilpferde haben in einem Zirkus nichts zu suchen.“

Düsseldorf – Die Grünen haben ein Verbot bestimmter Wildtiere im Zirkus angemahnt. Dass die Bundesregierung noch immer nicht auf einen entsprechenden Beschluss des Bundesrates vom März 2016 reagierte, grenze an „Arbeitsverweigerung“, sagte Grünen-Tierschutzexpertin Nicole Maisch der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe).

Laut Antwort der Bundesregierung auf eine Grünen-Anfrage prüft das Agrarministerium weiter, ob die Voraussetzungen für ein Verbot vorliegen. Für jede Art müsse untersucht werden, ob ihr im Zirkus „Schmerzen, Leiden oder Schäden“ entstünden, heißt es in dem Schreiben des Ministeriums. Diese Analyse dauere an. Bei Verstößen gegen den Tierschutz könnten die Länder jetzt schon eingreifen.

Dagegen verwies Maisch darauf, dass bestimmte Tiere im Zirkus nicht artgerecht gehalten werden könnten. „Giraffen oder Nilpferde haben in einem Zirkus nichts zu suchen“, unterstrich die Grünen-Politikerin. Hier müsse Minister Christian Schmidt (CSU) seine „politischen Scheuklappen“ ablegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-mahnen-wildtierverbot-im-zirkus-an-96128.html

Weitere Nachrichten

Volker Kauder

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Kauder verstärkt im Streit um türkische Militärbasis den Druck

Im Streit über Besuche deutscher Abgeordneter bei Bundeswehrsoldaten im türkischen Incirlik verstärkt Unionsfraktionschef Volker Kauder den Druck. Wenn der ...

Jens Stoltenberg

© über dts Nachrichtenagentur

Stoltenberg Trump steht zur NATO

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist davon überzeugt, dass US-Präsident Donald Trump seine anfängliche Skepsis gegenüber dem Verteidigungsbündnis ...

Personalausweis

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheitspaket Union will deutschen ISIS-Kämpfern Staatsangehörigkeit entziehen

CDU und CSU wollen "Sympathiewerbung" für Terrororganisationen unter Strafe stellen und ISIS-Kämpfern mit deutschem Pass die Staatsangehörigkeit entziehen. ...

Weitere Schlagzeilen