Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Anton Hofreiter

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

07.12.2015

Grüne Hofreiter fordert Kursänderung gegenüber Saudi-Arabien

„Der Umgang des Westens mit Saudi-Arabien ist hoch problematisch.“

Saarbrücken/Berlin – Angesichts der zwiespältigen Rolle Saudi-Arabiens im Syrien-Konflikt hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter Wirtschaftssanktionen gegen Riad ins Spiel gebracht. „Der Umgang des Westens mit Saudi-Arabien ist hoch problematisch“, sagte Hofreiter der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag-Ausgabe).

„Das ist nicht nur eine islamistische Diktatur, in der Andersdenkende massiv unterdrückt und sogar getötet werden. Saudi-Arabien fördert die islamistische Ideologie mit viel Geld auch weltweit“, erläuterte der Grünen-Politiker. Umso mehr verbiete es sich, dorthin Waffen zu liefern, meinte er mit Blick auf deutsche Rüstungsexporte.

Weil Saudi-Arabien zur Lösung des Konflikts im arabischen Raum gebraucht werde, müsse man gleichwohl mit der Führung dort reden. „Schon deshalb, damit Riad sein Verhalten ändert. Geschieht das nicht, sollte der Westen ernsthaft über wirtschaftliche Sanktionen nachdenken“, sagte Hofreiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-hofreiter-fordert-grundlegende-kursaenderung-gegenueber-saudi-arabien-91944.html

Weitere Nachrichten

Erika Steinbach CDU

© Deutscher Bundestag / CC BY-SA 3.0 DE

Partei-Austritt CDU-Bundestagsabgeordnete Motschmann kritisiert Steinbach

Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann hat Erika Steinbach scharf für deren Austritt aus der CDU kritisiert. In einem Gastbeitrag für ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW-Wahl Laschet schließt GroKo als Juniorpartner von Kraft nicht aus

Der Spitzenkandidat der NRW-CDU, Armin Laschet, würde nach der Landtagswahl im Mai gegebenenfalls auch als Juniorpartner eine Große Koalition mit ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Weitere Schlagzeilen