Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grüne beraten über Themen des Wahlkampfes

© dapd

25.03.2012

NRW Grüne beraten über Themen des Wahlkampfes

„Grün geht weiter. Viel erreicht – viel zu tun“.

Mülheim – Die nordrhein-westfälischen Grünen haben ihre Beratungen über die Eckpunkte des Landtagswahlkampfes aufgenommen. Auf einem Landesparteirat in Mülheim werden am Sonntag unter anderem die Themen Ökologie, Bildung, Finanzen und Kommunen debattiert. Der Wahlkampf steht unter dem Motto „Grün geht weiter. Viel erreicht – viel zu tun“. Neben den 80 Delegierten sind auch Gäste wie der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Volker Beck, in die Stadthalle von Mülheim gekommen.

Im Vorfeld des „kleinen Parteitages“ präsentierte die designierte Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann sowie die beiden Parteivorsitzenden Monika Düker und Sven Lehmann das erste Wahlkampfplakat der Grünen. Am 13. Mai wird zwischen Rhein und Ruhr ein neuer Landtag gewählt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-beraten-ueber-themen-des-wahlkampfes-47391.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen