Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

ICE der Deutschen Bahn in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

08.06.2014

Grüne Bahn soll Fahrradmitnahme in Zügen erleichtern

Bahnhöfe sollen entsprechend barrierefrei gestaltet werden.

Berlin – Angesichts großer Kapazitätsengpässe bei der Fahrradmitnahme in Zügen verlangen die Grünen von der Bundesregierung mehr Druck auf die Deutsche Bahn AG.

„Die Bundesregierung muss als Eigentümer der Bahn darauf hinwirken, die Kapazitäten für die Fahrradmitnahme deutlich zu vergrößern und auch die Bahnhöfe entsprechend barrierefrei zu gestalten, was Menschen im Rollstuhl zugute käme“, sagte der bahnpolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, Matthias Gastel, der „Welt am Sonntag“.

Hieran müsse der Bahn „schon aus eigenem wirtschaftlichem Interesse“ gelegen sein. „In Fernbussen, die zunehmend zur Konkurrenz für die Bahn werden, ist die Fahrradmitnahme problemlos möglich“, sagte Gastel.

Auch der baden-württembergische Verkehrsminister, Gastels Parteifreund Winfried Hermann, verlangt Verbesserungen: „Die Fahrradmitnahme in den Zügen muss erheblich verbessert werden, damit die Verknüpfung umweltfreundlicher Verkehrsmittel gelingt“, sagte Hermann der Zeitung.

Wenn das Bundesland jetzt den Personennahverkehr auf der Schiene neu ausschreibt, werde man „konsequent“ darauf achten, „dass in den sogenannten Mehrzweckabteilen der Züge mehr Platz für die Mitnahme von Fahrrädern, aber auch von Kinderwagen oder Rollatoren sein wird“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-bahn-soll-fahrradmitnahme-in-zuegen-erleichtern-71433.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen