Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sylvia Löhrmann Grüne 2012

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

04.05.2017

NRW Grüne alarmiert wegen Umfragewerten

„Mir fällt ein Stein vom Herzen, wenn wird drin sind.“

Köln – Die Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, Sylvia Löhrmann, ist angesichts der schlechten Umfragewerte für ihre Partei alarmiert. Auf die Frage, ab wieviel Prozent ihr am Wahlabend ein Stein vom Herzen falle, antwortete die Politikerin im Interview mit „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Express“ (Donnerstag-Ausgaben): „Der erste Stein fällt, wenn klar ist, wir sind wieder drin.“

Auch im Wahlkampf 2012 habe es „einen Durchhänger“ gegeben. „Damals waren die Piraten neu, galten als hipper und flotter“, sagte Löhrmann. Diesmal gebe es einen neuen Mitbewerber am rechten Rand. „Der fordert uns auf eine andere Weise“, sagte die Grüne.

Löhrmann fügte hinzu: „Es hat in der Gesellschaft eine Verschiebung nach rechts gegeben. Die Diskussion über die Flüchtlingsentwicklung und die Innere Sicherheit rückt andere Themen in den Hintergrund.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/gruene-alarmiert-wegen-umfragewerten-96303.html

Weitere Nachrichten

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Kampfdrohnen SPD setzt von der Leyen unter Druck

Im Streit über die Ausrüstung der Bundeswehr mit Kampfdrohnen setzen die Sozialdemokraten Ursula von der Leyen (CDU) unter Druck. Die ...

Ein Pärchen wartet am Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

Vorratsdatenspeicherung Grüne und Datenschützer fordern Stopp der Regelung

Nach einer Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster in Nordrhein-Westfalen gegen die deutsche Vorratsdatenspeicherung wird der Ruf nach einem ...

Winfried Kretschmann

© über dts Nachrichtenagentur

Streitgespräch Politologe Eith verwundert über Aufregung um Kretschmann-Video

Der Freiburger Politikwissenschaftler Ulrich Eith wundert sich über die Aufregung, die ein Video mit einem Streitgespräch von Baden-Württembergs ...

Weitere Schlagzeilen