Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

eBay-Nutzer am Computer

© dts Nachrichtenagentur

21.09.2012

Breitbandmessung Großes Echo auf bundesweite Kampagne

200.000 Internetnutzer haben Test bereits genutzt.

Berlin – Die bundesweite Kampagne der Bundesnetzagentur zur Breitbandmessung hat in den ersten zwei Monaten ein großes Echo hervorgerufen: Rund 200.000 Internetnutzer haben bereits mit dem Test unter www.initiative-netzqualität.de die Geschwindigkeit ihres Breitbandanschlusses überprüft, teilte die Behörde mit. Die Ergebnisse der Messungen fließen in eine Studie zur Dienstequalität von Internetzugängen in Deutschland ein.

Die Studie zur Dienstequalität, die im Rahmen der Messkampagne erstellt wird, untersucht den aktuellen Stand hinsichtlich der Bereitstellung von Breitbandzugängen. Die Ergebnisse der Studie sollen der Bundesnetzagentur dabei helfen, geeignete Messverfahren zu entwickeln, mit denen Endkunden in Zukunft besser die angebotene Bandbreite und die tatsächlich erbrachte Leistung objektiv vergleichen können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grosses-echo-auf-bundesweite-kampagne-56738.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen