Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frank-Walter Steinmeier

© über dts Nachrichtenagentur

24.11.2013

Große Koalition Steinmeier soll Außenminister werden

„Steinmeier ist gesetzt.“

Berlin – Kommt die Große Koalition zustande, soll Frank-Walter Steinmeier (SPD) Außenminister werden. In den Führungen von SPD und Union gibt es daran keinen nennenswerten Zweifel mehr. „Steinmeier ist gesetzt“, heißt es in hochrangigen Parteikreisen.

Auch Steinmeier ließ gegenüber Vertrauten mehrfach deutlich werden, dass er sich auf eine Rückkehr ins Auswärtige Amt eingestellt hat. Dort sind seine vier Jahre (2005 bis 2009) als Minister in überwiegend guter Erinnerung. Enge Mitarbeiter Steinmeiers sind bereits auf Vorbereitungstour im Haus unterwegs.

Ein Grund: Mehrere Personalien sind dringend zu klären. Dazu zählt mindestens ein Staatssekretärsposten, der Abteilungsleiter Europa und die vakanten Botschafterstellen in Tokio, Moskau und London. Wie es in einem Wahljahr üblich ist, hat Noch-Amtsinhaber Guido Westerwelle die Besetzungen im Sommer nicht mehr vollzogen, sondern überlässt sie seinem Nachfolger – der, wenn es so kommt, auch sein Vorgänger war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grosse-koalition-steinmeier-soll-aussenminister-werden-67583.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen