Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

27.09.2013

Große Koalition SPD-Führung einstimmig für Mitgliederbefragung

Parteiführung hatte sich bereits für Sondierungen ausgesprochen.

Berlin – Die engere SPD-Parteiführung hat sich in ihrer Sitzung am Freitag einstimmig für eine Mitgliederbefragung über eine Große Koalition ausgesprochen. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Onlineausgabe).

Zuvor hatte sich die Parteiführung bereits für Sondierungen mit der Union ausgesprochen. Wie die „Bild-Zeitung“ berichtete, soll dies den Delegierten des Parteikonvents am Freitagabend vorgeschlagen werden.

Unterdessen hat sich der Berliner SPD-Vorsitzende Jan Stöß vehement gegen eine Große Koalition ausgesprochen. „Es kann keine Große Koalition geben, weil ich nicht sehe, dass sich die Union unseren Kernforderungen beugt“, sagte Stöß der Zeitung.

Zu diesen Forderungen zähle unter anderem die Abschaffung des Betreuungsgelds, die Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft und ein abschlagsfreier Renteneintritt bereits nach 45 Versicherungsjahren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grosse-koalition-spd-fuehrung-einstimmig-fuer-mitgliederbefragung-66366.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen