Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

15.06.2011

Großbritannien: Verirrtes Schaf von Dach gerettet

Bridgend – In Wales ist ein verirrtes Schaf vom Dach eines Wohnhauses gerettet worden. Britischen Medien zufolge verbrachte das Tier geschätzte 40 Minuten in luftiger Höhe. Das Haus befindet sich an einem Hügel, sodass das Schaf offenbar vom Hügel auf einen Vorbau des Hausen und anschließend auf das Dach gelangen konnte. „Hier sieht man öfters Schafe die Straße lang laufen. Deshalb hab ich auch nicht weiter darüber nachgedacht“, sagte die Bewohnerin des Hauses. Doch als der Lärm nicht aufhörte, ging sie nach draußen um nachzusehen.

„Ich habe mich umgedreht und konnte meinen Augen nicht glauben. Da stand tatsächlich ein Schaf auf unserem Dach“, so die Bewohnerin weiter. Rettungskräfte retteten das Tier schließlich und setzten es unbeschadet am Boden ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grossbritannien-verirrtes-schaf-von-dach-gerettet-21733.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen