Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Großbritannien: Erste Verurteilungen von Randalierern im Schnellverfahren

© dts Nachrichtenagentur

11.08.2011

London Großbritannien: Erste Verurteilungen von Randalierern im Schnellverfahren

London – Die Gerichte in Großbritannien haben in der Nacht zum Donnerstag erste Randalierer in Schnellverfahren verurteilt. Nach Polizeiangaben sind landesweit rund 1.000 Personen festgenommen. Allein in der britischen Hauptstadt waren es 820, von denen rund 280 Personen angeklagt wurden. Zwei Männer, die an Ausschreitungen in Manchester beteiligt waren, müssen für zehn beziehungsweise 16 Wochen in Haft, wie die Polizei der nordenglischen Stadt mitteilte.

Indessen ist es in der vergangenen Nacht weitgehend ruhig geblieben. Der Polizei gelang es offenbar, neue Ausschreitungen in den Städten zu verhindern. Premierminister David Cameron hatte zuvor ein härteres Vorgehen gegen die Randalierer angekündigt und unter anderem mit dem Einsatz von Gummigeschossen und Wasserwerfern gedroht. Am Donnerstagmittag will das Parlament in London zu einer Sondersitzung zusammenkommen, um über die Unruhen zu beraten.

Großbritannien war seit Samstagabend von schweren Ausschreitungen erschüttert worden. Auslöser war der Tod eines Familienvaters, der bei einem Polizeieinsatz im Londoner Stadtteil Tottenham erschossen worden war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grossbritannien-erste-verurteilungen-von-randalierern-im-schnellverfahren-25756.html

Weitere Nachrichten

Proteste beim NSU-Prozess vor dem Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verfassungsschützer hatten Hinweise auf NSU

Der hessische Verfassungsschutz und mindestens eine andere Verfassungsschutzbehörde erhielten nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Weitere Schlagzeilen