Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Großbritannien: Erste Verurteilungen von Randalierern im Schnellverfahren

© dts Nachrichtenagentur

11.08.2011

London Großbritannien: Erste Verurteilungen von Randalierern im Schnellverfahren

London – Die Gerichte in Großbritannien haben in der Nacht zum Donnerstag erste Randalierer in Schnellverfahren verurteilt. Nach Polizeiangaben sind landesweit rund 1.000 Personen festgenommen. Allein in der britischen Hauptstadt waren es 820, von denen rund 280 Personen angeklagt wurden. Zwei Männer, die an Ausschreitungen in Manchester beteiligt waren, müssen für zehn beziehungsweise 16 Wochen in Haft, wie die Polizei der nordenglischen Stadt mitteilte.

Indessen ist es in der vergangenen Nacht weitgehend ruhig geblieben. Der Polizei gelang es offenbar, neue Ausschreitungen in den Städten zu verhindern. Premierminister David Cameron hatte zuvor ein härteres Vorgehen gegen die Randalierer angekündigt und unter anderem mit dem Einsatz von Gummigeschossen und Wasserwerfern gedroht. Am Donnerstagmittag will das Parlament in London zu einer Sondersitzung zusammenkommen, um über die Unruhen zu beraten.

Großbritannien war seit Samstagabend von schweren Ausschreitungen erschüttert worden. Auslöser war der Tod eines Familienvaters, der bei einem Polizeieinsatz im Londoner Stadtteil Tottenham erschossen worden war.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grossbritannien-erste-verurteilungen-von-randalierern-im-schnellverfahren-25756.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen