Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.12.2009

Großbritannien Chips-Fan ändert Namen in Mr. Monster Munch

London – Ein 26-jähriger Brite hat seine große Liebe zu Chips auf besondere Weise zum Ausdruck gebracht. Wie der „Daily Telegraph“ berichtet, änderte Chris Hunt seinen Namen in Mr. Monster Munch, nachdem ihn seine Freunde dazu herausgefordert hatten. Monster Munch ist der Name einer britischen Chips-Sorte. Der Mann isst nach eigenen Angaben Chips zum Frühstück, zum Mittagessen und zum Abendbrot und wechselt dabei die Sorten, weil er „ein bisschen Abwechslung im Leben“ brauche. Außerdem habe er bereits Rezepte für Reis- und Nudelgerichte entwickelt, in denen er Chips verwendet. „Ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich liebe alle Sorten“, erzählt der 26-Jährige.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grossbritannien-chips-fan-aendert-namen-in-mr-monster-munch-4335.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen