Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

04.07.2010

Großayatollah Mohammed Hussein Fadlallah gestorben

Beirut – Der Großayatollah Mohammed Hussein Fadlallah ist im Alter von 74 Jahren in der libanesischen Hauptstadt Beirut gestorben. Dies war übereinstimmenden Medienberichten zu entnehmen. Fadlallah war einer der einflussreichsten schiitischen Geistlichen der Region. In westlichen Medien wurde er oft als geistiger Führer der Hisbollah bezeichnet, was aber er und die Gruppe zurückgewiesen haben. Der Großayatollah war mit inneren Blutungen am vergangenen Freitag in das Bahman-Krankenhaus in Beirut eingewiesen worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grossayatollah-mohammed-hussein-fadlallah-gestorben-11525.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen