Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Großrazzia gegen zwei Einzelhandelskonzerne

© Garitzko / gemeinfrei

24.01.2012

Rechtswidrige Arbeitsverträge Großrazzia gegen zwei Einzelhandelskonzerne

Angeblich wurden Beiträge zu den Sozialversicherungen hinterzogen.

Schweinfurt – Bei einer Großrazzia gegen zwei Einzelhandelskonzerne sind am Dienstag mehr als 450 Zollfahnder in fünf Bundesländern im Einsatz gewesen. In Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen wurden zahlreiche Wohn- und Geschäftsräume sowie Warenverteilzentren durchsucht, wie das Hauptzollamt Schweinfurt mitteilte.

Die Unternehmen werden verdächtigt, für Lageristen und Staplerfahrer rechtswidrige Arbeitsverträge abgeschlossen zu haben. Dadurch hätten sie Tariflöhne erheblich unterschritten und Beiträge zu den Sozialversicherungen hinterzogen.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaften Bamberg, Regensburg und Stuttgart wurden zahlreiche Beweismittel sichergestellt. Erst nach deren Auswertung könne der Schaden beziffert werden, hieß es.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/grosrazzia-gegen-zwei-einzelhandelskonzerne-35883.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen