Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

06.04.2015

Griechenland Varoufakis verspricht pünktliche Zahlung an IWF

Um die Begleichung der Rate hatte es zuletzt Verwirrung gegeben.

Washington – Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hat die pünktliche Rückzahlung einer gut 450 Millionen Euro schweren Kreditrate zugesagt, die Athen bis Donnerstag an den Internationalen Währungsfonds (IWF) gezahlt haben muss. Die griechische Regierung beabsichtige, alle vereinbarten Auflagen gegenüber allen Gläubigern unbegrenzt einzuhalten, sagte Varoufakis nach einem Treffen mit IWF-Chefin Christine Lagarde in Washington.

Die IWF-Chefin begrüßte die Zusage und erklärte, beide Seiten hätten darin übereingestimmt, dass eine effektive Zusammenarbeit im Interesse aller Akteure liege.

Um die Begleichung der Rate hatte es zuletzt Verwirrung gegeben, nachdem der griechische Innenminister Nikos Voutsis deren fristgerechte Rückzahlung infrage gestellt hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-varoufakis-verspricht-puenktliche-zahlung-an-iwf-81649.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen