Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Griechische Nationalbank

© über dts Nachrichtenagentur

01.04.2015

Griechenland-Rettung Verhandlungen stecken fest

Die von Griechenland vorgelegte Reformliste sei noch immer „nicht ausreichend“.

Berlin/Athen – Die Verhandlungen zwischen der Athener Regierung und ihren internationalen Gläubigern kommen nicht voran. Bei einer Telefonkonferenz der Finanzstaatssekretäre der Euro-Staaten (Euro Working Group) am Dienstagnachmittag habe es „keine Fortschritte“ gegeben, berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Die von Griechenland vorgelegte Reformliste sei noch immer „nicht ausreichend“, hieß es.

Im Gegensatz zur Athener Regierung zeigten sich Vertreter der Euro-Staaten pessimistisch was die Chancen auf eine schnelle Einigung angeht. Auf die dringend benötigte nächste Kredittranche aus dem laufenden Hilfsprogramm muss Athen deshalb weiter warten.

Es sei „keinerlei Entscheidung vorbereitet“ worden, berichtet das „Handelsblatt“ weiter. Die Arbeiten zwischen Athen und den Troika-Institutionen müssten weitergehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/griechenland-rettung-verhandlungen-stecken-fest-81449.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Weitere Schlagzeilen